Sehnsucht nach Teeküssen – Janina Venn-Rosky

Endlich ist er da, der dritte Teil der Serie um den Teeladen und Teesalon Tea Time. Diesmal duerfen wir Olivia, die Besitzerin des Tea Time ein Stueck ihres Weges begleiten. Schon lange empfindet Olivia eine tiefe Verbundenheit zu Viktor, ihrem Teehaendler. Sie geniesst schon immer die Abende, wenn er kommt und neuen Tee mitbringt und ihn mit ihr verkostet. Doch naeherkommen will sie ihm nicht. Ist doch kuerzlich erst ihre Ehe gescheitert und ausserdem ist Viktor ein Reisender, der sich nie lange in Berlin aufhaelt. Doch dann passieren unvorhergesehene Dinge, die Olivia umdenken lassen. Endlich kann sie sich eingestehen, dass sie Viktor nicht nur mag, sondern tiefere Gefuehle fuer ihn empfindet.

Dieser dritte Band der Serie spielt wieder nicht ausschliesslich in Berlin, diesmal entfuehrt uns die Autorin nach Indien, genauer gesagt nach Darjeeling, von wo der bekannte Tee stammt. Ganz nebenbei erfaehrt man viel ueber die Herstellung eines guten Tees und glaubt fast, wie die einzelnen Pflueckungen und Mischungen zu schmecken.

Auch dieses Buch ist wieder in einer wundervoll einfuehlsamen Sprache geschrieben,  es hat Spass gemacht, Olivia (und natuerlich auch ihre Freundinnen, die wir aus den anderen Baenden schon kennen) zu bgleiten.

Zwar sind alle Baende in sich abgeschlossen, doch es empfiehlt sich, die Buecher in Reihenfolge ihres Erscheinungsdatums zu lesen, da in den Nachfolgebaenden immer wieder auch Dinge angesprochen werden, die in den Vorbaenden passiert sind.

Gerne gebe ich fuer dieses Lesevergnuegen fuenf Sterne!

Hier geht’s zum Buch…

tee3

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.