Try it Baby – New York, New Year, New Love – Marleen Reichenberg

Julie reist,  nicht ganz freiwillig aber aus Liebe, mit ihrem Freund Vincent aus Frankreich nach New York, um dort ein neues Leben aufzubauen. Waehrend Vincent die Einreisegenehmigung nur bekommt, weil er bereits einen festen Job hat, darf Julie einreisen, weil sie eine Greencard gewonnen hat. Doch kurz nach ihrer Einreise betruegt Vincent Julie und beendet die Beziehung. Julie steht nun ganz allein, mit ihrem franzoesischen Akzent deutlich als Auslaenderin gestempelt, in einer ungeliebten Stadt. Doch sie beschliesst, das Beste daraus zu machen und sucht sich als Untermieterin ein Zimmer bei der liebenswerten Sabrina. Auch im Haus wohnt Luke, der nur unwesentlich aeltere Onkel Sabrinas, der jedoch nur selten zu Hause ist. Luke ist ein Frauenheld, wie er im Buche steht, doch zunaechst findet er Julie ueberhaupt nicht anziehend.

Wir begleiten Julie ziemlich genau ein Jahr in New York. Neben ihrer persoenlichen Geschichte hat die Autorin auch sehr viel Wissenswertes ueber die Stadt und die Umgebung einfliessen lassen. Gerade die Szenen in der Weihnachtszeit und zu Silvester haben zumindest bei mir direkt die Sehnsucht geweckt, auch die hell beleuchteten Viertel und um Mitternacht den Ball Drop zu erleben.

Marleen Reichenberg hat es auch in diesem Roman geschafft, mich mit ihrem unvergleichlichen Schreibstil zu packen. Die Geschichte ist absolut rund und laesst keine Fragen offen. Die Protagonisten sind sehr menschlich gezeichnet, es gibt sowohl sehr sympathische Figuren, aber auch recht unsympathische Personen im Roman. Doch genau das ist es, was dieses Buch auch rund macht. Ich mochte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und habe mit Julie mitgefiebert, mitgeliebt und auch mitgelitten. Doch auch Lukes Sichtweise wird oft ausgeleuchtet und man kann auch seine Handlungsweisen oft gut nachvollziehen. Im uebrigen kommt auch der Humor nicht zu kurz.

Fuer alle, die ein paar unbeschwerte Lesestunden haben moechten, ist dieses Buch eine unbedingte Leseempfehlung und bekommt von mir 5 glitzernde Sterne!

Hier geht’s zum Buch…

try

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.