Mein zweiter Tag auf der Buchmesse ist aehnliche gestartet, wie der gestrige – naemlich mit Iny Lorenz. Diesmal hab ich sie nicht nur im Bus gesehen, sie haben im Bus neben- bzw. hinter mir gesessen und wir hatten ein sehr nettes Gespraech. Natuerlich hab ich mir nicht nehmen lassen, die beiden nach einem Foto zu fragen.

IMG_9219

In Halle 3 angekommen zog es mich als erstes zum Stand von Amazon, dort wollte eine Autorin eine Lesung halten, deren Buch mich ansprach. Und tatsaechlich, Verena Maria Kalmann hat mich mit ihrem Buch “Von Elise” sofort in den Bann gezogen – am liebsten haette ich direkt nach der Lesung ein Buch geschnappt, mich in die Ecke gesetzt und weitergelesen.

Ein paar nette Begegnungen haben mir den Tag versuesst. So hatte ich eine nette Plauderei mit Anja Saskia Bayer und etwas spaeter mit Elke Bergsma und ihrem “Kapitaen”. Elke war schon reichlich aufgeregt, da sie zu den fuenf Nominierten fuer den Kindle Storyteller Award gehoerte.

Am spaeten Vormittag ist dann auch meine liebe Freundin und Bloggerkollegin Andrea angekommen, den Rest der Tage machen wir wieder gemeinsam die Messe unsicher!

Der Award war dann tatsaechlich auch der Hoehepunkt des heutigen Tages. Moderiert von Nazan Eckes hat sich erst die Jury vorgestellt und dann die nominierten Autoren mit ihren Buechern. Cherno Jobatey, ein Mitglied der Jury, hat sich durch wirklich jede Menge Humor hervorgetan. Es war eine Freude, ein Foto mit ihm zu machen.

Ein paar liebe Bloggerkolleginnen liefen mir natuerlich auch ueber den Weg. Mit Bella muss auf jeder Messe geknuddelt werden (jaja, Biggi hat gefotobombt), und mit Verena habe ich mich sehr nett unterhalten.

Den Abschluss des Tages bildete das Lovas-Bloggertreffen, zu dem sich auch Poppy J. Anderson “verirrte” (sie ist zwar keine Autorin des Autorensofas, aber dort immer gern gesehen).

IMG_9265

Jetzt werden die qualmenden Fuesse hochgelegt, denn schon morgen frueh um 9 Uhr wollen wir wieder in den Messehallen sein!

 

 

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.