Little Christmas Ball – Karin Bell, M.L. Busch, Talina Leandro (db DIGITAL – booksnacks)

Drei Autorinnen haben sich zusammengetan und eine vorweihnachtliche Kurzgeschichte, bestehend aus drei Kapiteln, geschrieben. Auf den Inhalt gehe ich, um nicht zu spoilern, nicht großartig ein.

Alle drei Autorinnen haben Nebencharakteren ihrer Romane Leben eingehaucht und in diesem Kurzroman vereint. In den drei Kapitel merkt man deutlich die unterschiedlichen Schreibstile der drei – aber alle Kapitel haben mir gut gefallen. Der Kurzroman hat einen gemeinsamen Schauplatz, einen Flughafen, auf dem sich alle Protagonisten in irgendeiner Form begegnen. Lediglich die Figur von M.L. Busch kannte ich schon, die beiden anderen Autorinnen haben es jedoch geschafft, dass ich neugierig auf ihre Charaktere geworden bin.

Die Geschichte ist humorvoll und läßt am Ende viel Platz für die eigene Fantasie. Es gibt – wie es schon zu Beginn des Buches angekündigt wird – kein wirkliches Ende, was mir in diesem Fall sehr gut gefällt.

Wer in der Vorweihnachtszeit nicht nur Besinnliches, sondern auch Humorvolles lesen möchte, sollte hier unbedingt zugreifen. Ich habe mich wirklich gut unterhalten gefühlt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.