Frau im Glück – Erprobte Tipps und Tricks zum Nachmachen – Anja Saskia Beyer / Charly von Feyerabend

Was ist Glück? Was bedeutet Glück für mich? Wie kann ich mein Glück finden?
Diese und viele andere Fragen rund um das Thema Glück stellen die beiden Autorinnen sich und uns. Das Buch ist wie eine Art Zwiegespräch zwischen Anja Saskia und Charly, gemeinsam überlegen sie sich Challenges, die sie der jeweils anderen stellen – oder auch mal Außenstehende mit einbeziehen. Am Schluß der jeweiligen Challenge wird ein Fazit gezogen, inwieweit diese Challenge tatsächlich glücklich gemacht hat, oder ob das Glück nur vordergründig vorhanden war.
Mit einem durchaus wissenschaftlichen Hintergrund ist dieses Buch jedoch so geschrieben, dass der Laie es nicht nur versteht, sondern wunderbar nachvollziehen und “nacharbeiten” kann (hierzu empfehle ich das “Glückstagebuch” – ein Eintragbuch der beiden Autorinnen, man kann aber natürlich auch ohne das Glückstagebuch selber ausprobieren, was die Autorinnen vorschlagen).

Oft musste ich beim lesen schmunzeln, aber einiges hat mich auch nachdenklich zurückgelassen. Ganz sicher aber überdenke ich in Zukunft manches und handle anders, denn das Buch regt an, sein eigenes Tun zu überdenken. Nicht nur mein Arbeitsplatz ist in Zukunft vielleicht “aufgeräumter”, sondern auch meine Gedanken.

Mein Fazit zu diesem Buch: ein toller Ratgeber, der nicht wie ein langweilig zu lesender Bericht daherkommt, sondern der wirklich mit viel Spass durchstöbert werden kann. Ich gebe daher fünf glänzende Sterne!

Anja