Weihnachtswünsche und andere Katastrophen – Michelle Schrenk

Marie hat keine Lust auf Weihnachten, da das diesjaehrige Nuernberger Christkind die Neue von ihrem Ex ist. Da kommt ihr der kurzfristige Auftrag, eine Biographie ueber einen Herrn Klaus zu schreiben und ihn zu besuchen, gerade recht… aber kann sie wirklich dem Weihnachtszauber und dem Weihnachtsglanz entfliehen?

Michelle Schrenk hat mit diesem Buechlein eine wunderbare, kleine, feine Weihnachtsgeschichte geschrieben. Wieder einmal hat sie es geschafft, ein modernes Maerchen zu schreiben. Diese Geschichte ist wunderbar geeignet, um eingemuckelt in eine gemuetliche Decke einen schoenen Abend auf der Couch zu verbringen. Ich habe mich gern nach Nuernberg und zu Herrn Klaus entfuehren lassen und habe diese Geschichte sehr genossen! Deshalb gibt es von mir sehr gern fuenf Sterne!

Hier geht’s zum Buch…

img_5489

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.