Heute hatte ich die grosse Ehre, wieder eine Wohnzimmerlesung bei mir veranstalten zu duerfen. Die Autorinnen M.L. Busch und Alia Cruz haben aus einigen ihrer Buecher vorgelesen.

Den Anfang hat M.L. Busch gemacht, die ihrem Genre “Tussiliteratur” absolut gerecht geworden ist. Mit den Passagen aus “Himmel, Kuss und Nähgarn” hat sie jedenfalls ihre Zuhoerer perfekt abgeholt. Schon nach ein paar Saetzen kamen wir aus dem Lachen nicht mehr heraus.

Es folgte ein Genrewechsel, denn Alia Cruz hat dann aus ihrer Serie “Art Hunter” aus dem Band “Sinnliche Beute” gelesen. Die Textstelle war sehr spannend und hat Lust auf mehr gemacht. Andaechtig wurde der Story gelauscht.

Nach den ersten beiden Runden gab es eine Kaffeepause. Bei Kuchen und suessen Hoernchen haben sich nicht nur die Autorinnen gestaerkt, es gab auch Gelegenheit, schon die ein oder andere Frage loszuwerden. Als besondere Ueberraschung haben beide Autorinnen ausserdem je ein Buch verlost – grosse klasse!

IMG_8503

Im zweiten Teil der Lesung hat M.L. Busch wieder den Anfang gemacht. Diesmal kam ihr Frosch “Archibald” zu Wort. Ihr Part aus “Frösche lieben gute Vorsätze” hat fuer viele Lacher und reichlich Kopfkino gesorgt. Ich glaube, bei “Salami” denken die heutigen Gaeste in Zukunft an was anderes…

Bei “Isle of Gods” von Alia Cruz wurde es wieder spannend. Denn sie gab uns einen tollen Einblick in die Goetterwelt von Atlantis – ein Buch aus dem Genre “Young Adult Fantasy”. Aber dieses Buch ist nicht nur was fuer junge Leute – auch die etwas reifere Generation hat Spass an diesem Roman.

Leider hat alles Schoene mal ein Ende, ich glaube, wir haetten alle beiden Autorinnen gern noch laenger zugehoert. Zum Glueck gab es noch reichlich Gelegenheit zum quatschen, geduldig haben beide Autorinnen jede Frage beantwortet und jeden Signierwunsch erfuellt.

Mein Fazit: es hat wieder unglaublich viel Spass gemacht! Danke an M.L. Busch und Alia Cruz, dass ihr so toll gelesen und euch die Zeit fuer uns genommen habt. Danke an alle Gaeste, dass ihr gekommen seid und begeistert wart. Danke auch an Igor, dass Du mich bei den Vorbereitungen so toll unterstuetzt und so lecker gebacken hast!

Liebe Autorinnen und Autoren – wenn auch ihr Lust auf eine Lesung bei mir habt schreibt mich gern an!