Der Freitag ist meist der Tag mit den meisten Terminen. So auch dieses Jahr!

Begonnen hat der Tag mit meinem persoenlichen Messehighlight! Nachdem wir Michaela Gruenig ja bereits Mittwoch getroffen haben, stand heute ein Treffen mit Michaela und ihrem Co-Autoren Marc Giradelli auf dem Programm. Marc ist tatsaechlich der Held meiner Jugend. Ich habe fast jedes Skirennen gesehen, in dem er mitgefahren ist. Schon allein deshalb war ich gespannt, was fuer ein Mensch er ist. Und er hat mich wahrlich nicht enttaeuscht. Sehr charmant, hoeflich, freundlich, und “in echt” noch viel toller als auf der Piste ;-)… (ja, ich gerate immer noch ins Schwaermen). Wir hatten die Moeglichkeit, uns lange und ausfuehrlich zu unterhalten, und natuerlich durften die Erinnerungsfotos nicht zu kurz kommen. Als besonderes Bonbon haben Marc und Michaela ein von beiden signiertes Exemplar des Donnerstag erschienenen Krimis “Eiskalte Spiele” ueberreicht.

Nach diesem tollen Treffen gab es eine Lesung von Noa C. Walker aus ihrem Roman, der erst in ein paar Wochen erscheint. Wieder ein Buch, das auf meiner “unbedingt zu lesen Liste” gelandet ist.

IMG_3182

 

Und noch eine Lesung folgte: Vera Nentwich hat im Bett aus ihrem aktuellen Roman “Wunschleben” vorgelesen.

IMG_3187.JPG

Spaetnachmittags gab es ein meet&greet mit einigen Autoren des “Tinte&Feder” Verlages (Amazon), unter anderem mit der immer wieder bezaubernden Anja Saskia Beyer. Aber auch neue Autorinnen haben wir wieder kennengelernt. Besonders gespannt bin ich auf das Buch der Autorin Nelly Fehrenbach, mit der ich mich sehr nett unterhalten habe.

Anschliessend ging es zum meet&greet mit Martina Gercke – wie immer sehr lustig und unterhaltend ;-)

Zum kroenenden Tagesabschluss fand im “kleinen Cafe Schneider” wieder die Haeppchenlesung statt, die Freitags traditionell auf dem Programm steht. Die Autorinnen Kira Gembri, Dana Graham, Anna Winter (Anna Faye), Hannah Siebern, Mila Summers und Stina Jensen haben Ausschnitte aus ihren aktuellen Buechern vorgelesen und mit diesen Haeppchen Lust auf mehr gemacht! Es war – wie immer – richtig klasse!

IMG_3232.JPG

Die Haeppchenlesung ist immer auch wie ein Klassentreffen. Liebgewonnene Bloggerkolleginnen, wie Anja Schmidt von Zwiebelchens Plauderecke, Ulla Leuwer von Ullas Bücherseite, Martina Schütt von der Leserattenhöhle (Martina, wir haben dieses Jahr gar kein Foto gemacht), etc. trifft man spaetestens dort (aber meist schon viel frueher).